Literatur zum Thema Trauer

Texte für schwere Stunden

Cramer, Barbara: plötzlich und sanft... Eine Anweisung an Sterben und Tod in Gedanken, Sprüchen, Versen und Gedichten

plötzlich und sanft...

Broschiert, Leinen - Thun: Ott, 2001
ISBN: 3-7225-1160-2

Besonders empfehlenswerte Anthologie!

Verlagsinformation: Die vorliegende Anthologie enthält Gedanken, Sprüche, Verse und Gedichte mit Quellenangaben aus mehreren Jahrtausenden zum Thema Sterben und Tod. Das Lesen, ja das laute Sprechen der Aussagen hilft in den schwierigen Momenten, in denen wir uns mit Sterben und Tod beschäftigen müssen, über Verzweiflung und Leere hinweg. Es führt zu Ruhe und Gelassenheit und damit zur Annahme des Lebens, wie es nun einmal ist.

Die Zusammenstellung soll anregen, die Wahrheit zu suchen und Mut zu schöpfen. Die Auseinandersetzung mit Sterben und Tod hilft die Ängste vor dem eigenen Leben zu überwinden und Ruhe zu finden.

Buch bei Amazon bestellen

Bickel, Lis und Daniela Tausch-Flammer (Hrsg.): In meinem Herzen die Trauer. Texte für schwere Stunden

Bickel, Lis und Daniela Tausch-Flammer (Hrsg.): In meinem Herzen die Trauer. Texte für schwere Stunden

Broschiert - Freiburg: Herder, 2001
ISBN: 3-451-05090-0

Sehr schöne Zusammenstellung von Gedichten und literarischen Texten.

Buch bei Amazon bestellen

Tausch-Flammer, Daniela und Lis Bickel: Jeder Tag ist kostbar.

Tausch-Flammer, Daniela und Lis Bickel: Jeder Tag ist kostbar.

Gebraucht & neu ab EUR 7,49
Broschiert - 175 Seiten - Freiburg: Herder, 2003
ISBN: 3451055228

Buch bei Amazon bestellen

Gäbe, Sabine (Hrsg.): Wenn mir die Worte fehlen. Texte für den Umgang mit Tod und Sterben.

 Gäbe, Sabine (Hrsg.): Wenn mir die Worte fehlen. Texte für den Umgang mit Tod und Sterben.

Broschiert - 128 Seiten - Gütersloh: Gütersloher. Verlagshaus, 2002
ISBN: 3579009443

Buch bei Amazon bestellen

Wybranietz, Kristiane (Mitarbeiter), Volker Wybranietz (Mitarbeiter): In stiller Anteilnahme.

 Wybranietz, Kristiane (Mitarbeiter), Volker Wybranietz (Mitarbeiter): In stiller Anteilnahme.

Broschiert - Ars Edition, 1998
ISBN: 3760717527

Buch bei Amazon bestellen

Romanus, Thomas und Klaus Ender (Illustrator): In stiller Trauer.

 Romanus, Thomas und Klaus Ender (Illustrator): In stiller Trauer.

Gebundene Ausgabe - Freiburg: Herder, 2002
ISBN: 3451278073

Buch bei Amazon bestellen

Begleitung und Trost in der Trauer

Bode, Sabine und Fritz Roth: Der Trauer eine Heimat geben. Für einen lebendigen Umgang mit dem Tod.

Bode, Sabine und Fritz Roth: Der Trauer eine Heimat geben. Für einen lebendigen Umgang mit dem Tod.

Lübbe Psychologische Ratgeber
Broschiert - 239 Seiten - Lübbe, 1998
ISBN: 3-7857-0919-6

Verlagsinformation: Kann es gelingen, nach einem schweren Verlust erneut Lebensfreude zu finden? Dieses Buch schenkt uns tröstende Einsichten von Menschen, die e geschafft haben. Sie erzählen davon, wie wichtig es ist, die Trauer um die Toten zu leben, damit die eigene Seele nicht stirbt. „"Den Tod begreifen, indem man die Toten berührt; die Würde mit hilfreichen Ritualen für Trauernde zurückholen und Kraft daraus schöpfen -- das sind wichtige Themen dieses informativen Buches um das größte Tabu unserer heutigen Kultur: das Ende des Lebens." (Carmen Thomas, Autorin des Buches "Berührungsängste. Vom Umgang mit der Leiche")

Buch bei Amazon bestellen

Cardinal, Claudia: Trauerheilung. Ein Wegbegleiter.

Cardinal, Claudia: Trauerheilung. Ein Wegbegleiter.

Broschiert - 220 Seiten - Patmos, 2002
ISBN: 3491770378

Buch bei Amazon bestellen

Fliege, Jürgen und Fritz Roth: Lebendige Trauer. Dem Tod bewusst begegnen.

Fliege, Jürgen und Fritz Roth: Lebendige Trauer. Dem Tod bewusst begegnen.

Ehrenwirth Sachbuch
Hardcover - 153 Seiten - Ehrenwirth Verlag, 2002
ISBN: 3-431-03554-X

Buch bei Amazon bestellen

Thomas Frister: Laß deine Klage hören. Mit Verlusten umgehen.

Thomas Frister: Lass deine Klage hören. Mit Verlusten umgehen.

Broschiert - 132 Seiten - Stuttgart: Quell Verlag, 1991
ISBN: 3-7918-2327-2, Preis: 4,10 € zuzügl. Portokosten, Bestellung beim Autor: www.einreden.de/id13.html

Weitere Informationen durch den Autor: www.einreden.de

Thomas Frister, Gestalttherapeut und evangelischer Pfarrer, macht Mut zur Klage über den Verlust eines Menschen und setzt sich mit den Bedenken und Hemmungen, den Einreden, auseinander, die dem Klagen über das erfahrene Leid entgegenstehen.


Jülicher, Jochen: Es wird alles wieder gut, aber nie mehr wie vorher. Begleitung in der Trauer.

Jülicher, Jochen: Es wird alles wieder gut, aber nie mehr wie vorher. Begleitung in der Trauer.

Broschiert - 106 Seiten - Würzburg: Echter, 1999
ISBN: 3429020816

Buch bei Amazon bestellen

Kelley, Patricia: Trost in der Trauer. Ein Begleitbuch

 Kelley, Patricia: Trost in der Trauer. Ein Begleitbuch

Broschiert - 208 Seiten - Droemer Weltbild, 2001
ISBN: 3-426-87050-9

Buch bei Amazon bestellen

Lewis, Clive Staples: Über die Trauer. Der Begleiter für schwere Stunden.

Lewis, Clive Staples: Über die Trauer. Der Begleiter für schwere Stunden.

Broschiert - 81 Seiten - Frankfurt: Insel, 1999
ISBN: 3458342818

Buch bei Amazon bestellen

Lord, Janice Harris: Nicht einmal ein Abschiedswort. Trauer nach einem unerwarteten Todesfall.

Lord, Janice Harris: Nicht einmal ein Abschiedswort. Trauer nach einem unerwarteten Todesfall.

Broschiert - 203 Seiten - Kreuz-Verlag, 1999
ISBN: 3268002455

Buch bei Amazon bestellen

Charlene Luchterhand, Nancy Murphy: Wenn Menschen mit geistiger Behinderung trauern.

Charlene Luchterhand, Nancy Murphy: Wenn Menschen mit geistiger Behinderung trauern.

Broschiert - 125 Seiten - Weinheim: Beltz, 2001
ISBN: 3407558570

Amazon-Rezension: Das Buch beschreibt die allgemeingültigen Abläufe des Trauerprozesses, dessen Besonderheiten bei Menschen mit geistiger Behinderung und macht über 100 Vorschläge, wie Sie trauernden behinderten Menschen beistehen können.
Auch Erwachsene mit geistiger Behinderung leiden unter dem Verlust von ihnen nahestehenden Menschen. Ihre Trauer verläuft oft unbemerkt, weil sie meist ohne Tränen erfolgt. Die hier versammelten Übungen geben ihnen Gelegenheit, ihre Trauer auszudrücken, sich vom Verstorbenen zu verabschieden und den Verlust zu überwinden. Viele dieser Übungen lassen sich auf trauernde Kinder und Erwachsene ohne geistige Behinderung übertragen.

Buch bei Amazon bestellen

Lukas, Elisabeth, Rita Briese (Illustrator): In der Trauer lebt die Liebe weiter.

Lukas, Elisabeth, Rita Briese (Illustrator): In der Trauer lebt die Liebe weiter.

Gebundene Ausgabe - 101 Seiten - München: Kösel, 2000
ISBN: 3466365163

Buch bei Amazon bestellen

Müller, Monika und Matthias Schnegg: Unwiederbringlich. Vom Sinn der Trauer. Hilfen bei Verlust und Tod.

Müller, Monika und Matthias Schnegg: Unwiederbringlich. Vom Sinn der Trauer. Hilfen bei Verlust und Tod.

190 Seiten - Freiburg: Herder, 2001
ISBN: 3451051591

Buch bei Amazon bestellen

Paul, Chris: Wie kann ich mit meiner Trauer leben? Ein Begleitbuch.

Paul, Chris: Wie kann ich mit meiner Trauer leben? Ein Begleitbuch.

Broschiert - 143 Seiten - Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2000
ISBN: 3579009257

Buch bei Amazon bestellen

Wolf, Doris: Einen geliebten Menschen verlieren. Vom schmerzlichen Umgang mit der Trauer.

Wolf, Doris: Einen geliebten Menschen verlieren. Vom schmerzlichen Umgang mit der Trauer.

Broschiert - 190 Seiten - Pal, 2000
ISBN: 3923614489

Buch bei Amazon bestellen

Den Partner verlieren

Lohner, Marlene: Plötzlich allein. Frauen nach dem Tod des Partners.

Lohner, Marlene: Plötzlich allein. Frauen nach dem Tod des Partners.

Paperback - 142 Seiten - Frankfurt/Main: Fischer (Tb.), 1997
ISBN: 3596138388

Amazon-Rezension: Das persönliche Schicksal der Autorin ist Ausgangspunkt dieses Buches. In ihrer Trauer nach dem Tod ihres Mannes, ihrer Auflehnung gegen die unfassbare, plötzliche und endgültige Trennung stieß sie oft auf verständnislose Reaktionen, selbst bei Menschen, die ihr nahestanden. Hilfe fand sie am ehesten bei Frauen, die Ähnliches erlebt hatten. Aus dieser Erfahrung entstand der Gedanke, Gespräche mit solchen Frauen festzuhalten.

Acht Interviews sowie der eigene Bericht der Autorin sind in diesem Buch vereint. Frauen verschiedenen Alters und ganz unterschiedlicher Herkunft sprechen über ihre Situation nach dem Verlust des Partners. Das Buch wendet sich in erster Linie an Menschen, die sich in ähnlicher Lage befinden, aber auch an solche, die Betroffenen helfen möchten.

Buch bei Amazon bestellen

Pertim, Enna: Abschied heißt nicht Ende.

Pertim, Enna: Abschied heißt nicht Ende.

Paperback - 132 Seiten - Buch & Media, 2001
ISBN: 3935284969

Amazon-Rezension: Der Tod des Partners, des Ehemanns, ist nicht nur ein existenzieller Schock. Er bedeutet für die Witwe immer auch ein lang andauerndes, kräftezehrendes Abschiednehmen. Zur eigenen Trauer und Verzweiflung kommt die Sorge um die Kinder, Finanzen müssen geregelt werden, Wohnungsfragen stehen an, vielleicht auch die Suche nach einem Arbeitsplatz. Tief betroffen vom Tod ihres Mannes erzählt die Herausgeberin und Autorin vom Sterben ihres Partners, vom plötzlichen Alleinsein und ihrer Traurigkeit, aber auch von ihren Versuchen, wieder Halt zu finden. Teil ihrer Trauerarbeit waren ihre hier festgehaltenen, sehr offenen und ehrlichen Gespräche mit Frauen, die wie sie selbst ihren Partner verloren haben. Wir werden Zeugen tiefster existenzieller Erschütterung, gleichzeitig zeigen diese Frauen aber auch, wie es ihnen gelungen ist, in ihrer neuen Lebenssituation zu überleben.

Buch bei Amazon bestellen