Der Tod – Belletristik / Philosophie

Literarisches zu Tod und Sterben

Niederle, Helmuth A.: Europa erlesen - Die letzte Reise

Niederle, Helmuth A.: Europa erlesen - Die letzte Reise

Gebundene Ausgabe - 273 Seiten - Klagenfurt: Wieser, 1999
ISBN: 3- 8512-9283-9
Literarische Texte zum Tod. Mit Beiträgen von: Lukian, Adonis, Endre Ady, Gennadij Ajgi, Vincent Aleixandre, Jehuda Amichai, Iwan Andrejewitsch Krylow, Tudor Arghezi, Rose Ausländer, Jacob Balde, Charles Baudelaire, Gottfried Benn, Ulla Berkéwicz, Matej Bor, Wolfgang Borchert, Michail Bulgakow, William Butler Yeats, Martin Camaj, William Carlos Williams, Lena Christ, Johann Christian Günther, Georg Christoph Lichtenberg, Hans Chritian Andersen, Józef Czechowicz, Miguel da Unamuno, Simone de Beauvoir, Francisco de Quedevo, Guy de Maupassant, Klaus Demus, Herbert Eisenreich, Gunnar Ekelöf, Conrad Ferdinand Meyer, George Forstier, Claire Goll, Maxim Gorkij, Theophanos Graptos, D. H. Lawrence, Rudolf Hagelstange, František Halas, Michael Hamburger, Peter Hammerschlag, Hans Henny Jahnn, John Henry Mackay, Zbigniew Herbert, Alois Hergouth, Georg Heym, Wystan Hugh Auden, Eugène Ionesco, Fleur Jaeggy, Slavko Janevski, Urban Jarnik, Stanislaw Jerzey Lee, Sergej Jessenin, Jewgenij Jewtuschenko, Franz Karl Ginzkey, Erich Kästner, Jackie Kay, Yaha Kemal Beyatli, Kurt Klinger, Jan Kochanowski, Andrej Kokot, Alfred Kolleritsch, Kajetan Kovi , Hertha Kräftner, Georg Kreisler, Horst Krüger Peider Lansel, Christine Lavant, Edgar Lee Masters, Giacomo Leopardi, Ewa Lipska, Karl Lubomirski, Florjan Lipuš, Stéphane Malarmé, Giorgio Manganelli, Plinio Martini, Harry Martinson, Friederike Mayröcker, Franz Mittler, Erika Molny, Eugenio Montale, Christian Morgenstern, Doris Mühringer, Herta Müller, Robert Musil, Lars Norén, Cees Noteboom, Ben Okri, Akif Pascha, Sanja Pilic, Sylvia Plath, Ali Podrimja, France Prešeren, Walter Raffeiner, Catharina Regina von Greiffenberg, Tadeusz Réziwicz, Reiter Róbert, David Rokeah, Zden k Rotrekl, Hans Rudolf Hilty, Karl Schönherr, Ernst Schönwiese, Jaroslav Seifert, Azem Shkreli, Abdulah Sidran, Angelus Silesius, Jan Skácel, Fjodor Sologub, Josef Suchý, Friedrich Torberg, Georg Trakl, Ivan Turgenev, István Vas, Joseph von Eichendorff, Adelbert von Chamisso. Anette von Droste-Hülhoff, Theoderich von St. Trond, Richard von Schaukal, Hugo von Hofmannsthal, Stane Wakounig, Josef Weinheber, Józef Wittlin, Walt Wittman, Johannes Wolfgang Paul, Johann Wolfgang von Goethe.

Buch bei Amazon bestellen

Letztes Boot darin ich fahr. Geschichten und Gedichte vom Tod.

Letztes Boot darin ich fahr. Geschichten und Gedichte vom Tod.

von Ursula Schulze (Herausgeber), Ulrich Mattejiet (Herausgeber), Edvard Munch (Illustrator)
Gebundene Ausgabe - 199 Seiten - Düsseldorf: Artemis & Winkler, 2000
ISBN: 3-538-06858-5

Buch bei Amazon bestellen

Thomas Lynch: Der Himmel kann warten. Lebensansichten eines Bestatters.

Thomas Lynch: Der Himmel kann warten. Lebensansichten eines Bestatters.

Aus dem Amerikanischen von Stefan Barmann
Broschiert - 383 Seiten - München: Btb Bei Goldmann, 2002
ISBN: 3442728088

Er ist Bestattungsunternehmer, Lyriker und einer der brillantesten Essayisten Amerikas - Thomas Lynch arbeitet an der Schnittstelle von Leben und Tod. Unermüdlich versucht er, dem Unsagbaren Ausdruck zu verleihen, die menschliche Existenz zwischen Liebe und Hass, Schmerz und Glück, Hoffnung und Verzweiflung zu erkunden. Dabei nehmen seine Überlegungen immer bei den konkreten Problemen des Alltags ihren Ausgang, sind oft mit persönlichen Erfahrungen verwoben. Seine Aufsätze sind humorvoll, bewegend, bissig und lyrisch und immer durchzogen von tiefer Menschlichkeit.

Buch bei Amazon bestellen

Thomas Lynch: Im Auftrag des Herrn. Lebensansichten eines Bestatters.

Thomas Lynch: Im Auftrag des Herrn. Lebensansichten eines Bestatters.

Aus dem Amerikanischen von Peter Renner
Broschiert - 284 Seiten - München: Btb Bei Goldmann, 1999
ISBN: 3442724317
vergriffen, nur gebraucht erhältlich

"Im Auftrag des Herrn" ist mehr als eine Sammlung skurriler Geschichten über den makabren Arbeitsalltag eines Bestattungsunternehmers. Denn Lynch gelingt es, dem Leser ein tabubefrachtetes Thema unsentimental, aber voller Mitgefühl und Humor nahezubringen.
Thomas Lynch lebt und arbeitet als Bestattungsunternehmer (Lynch & Sons ), Essayist und Lyriker in Milford, Michigan. Er hat bisher drei Gedichtbände veröffentlicht - "Skating With Heather Grace", "Grimalkin & Other Poems", "Still Life in Milford" - sowie zwei Bände mit Essays: die für den Booker Price nominierte Sammlung "Im Auftrag des Herrn" und "Der Himmel kann warten". Thomas Lynch gilt als einer der brillantesten Essayisten Amerikas.

Buch bei Amazon bestellen

Timm, Uwe: Rot

Timm, Uwe: Rot

Roman
429 Seiten - Kiepenheuer & Witsch, 2001
ISBN: 3-46203023-X

Roman über einen Beerdigungsredner

Buch bei Amazon bestellen

Moralphilosophie

Fritze, Lothar: Die Tötung Unschuldiger. Ein Dogma auf dem Prüfstand

Fritze, Lothar: Die Tötung Unschuldiger. Ein Dogma auf dem Prüfstand

Taschenbuch - 263 Seiten - Berlin: Gruyter, 2004
Ideen & Argumente
ISBN: 3110181487

Buch bei Amazon bestellen

Sterbehilfe, Euthanasie (Ethik, Geschichte)

Benzenhöfer, Udo: Der gute Tod? Euthanasie und Sterbehilfe in Geschichte und Gegenwart.

Benzenhöfer, Udo: Der gute Tod? Euthanasie und Sterbehilfe in Geschichte und Gegenwart.

Broschiert - 272 Seiten - München: C.H.Beck, 1999
ISBN: 3406421288

Buch bei Amazon bestellen

Töten oder sterben lassen? Worum es in der Euthanasiedebatte geht.

Spaemann, Cordelia (Mitarbeiter), Martin Schmidt (Mitarbeiter) und Robert Spaemann (Herausgeber): Töten oder sterben lassen? Worum es in der Euthanasiedebatte geht.

Spaemann, Cordelia (Mitarbeiter), Martin Schmidt (Mitarbeiter) und Robert Spaemann (Herausgeber)

Broschiert - 127 Seiten - Freiburg: Herder, 1997
ISBN: 3451045710

Buch bei Amazon bestellen

Hoerster, Norbert: Sterbehilfe im säkularen Staat.

Hoerster, Norbert: Sterbehilfe im säkularen Staat.

Broschiert - 193 Seiten - Frankfurt/Main: Suhrkamp, 1998
ISBN: 3518289772

Buch bei Amazon bestellen

Singer, Peter: Leben und Tod. Der Zusammenbruch der traditionellen Ethik.

Singer, Peter: Leben und Tod. Der Zusammenbruch der traditionellen Ethik.

Sondereinband - Erlangen: Harald Fischer Verlag, 1998
ISBN: 3891311206

Buch bei Amazon bestellen